Ruf der Sterne

Nachtelfische Gemeinschaft auf Die Aldor
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Austausch | 
 

 Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aedale



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 23.09.17

BeitragThema: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   Sa Sep 23, 2017 3:44 am

*Ein Brief, geschrieben in einer kunstvollen Kursive, Grußwort und Schluss in Capitalis, erreicht die Oberen von Dolanaar.*

Elune adore den Vertretern der Schwesternschaft und des Volks von Dolanaar,

Im Zuge der Geschehnisse der letzten Tage und Wochen seit Einberufung des Rats der Schwesternschaft habe ich mich entschieden, der Siedlung von Dolanaar einen Besuch zugute kommen zu lassen. Ich bin mir sicher, dass die Bewohner Dolanaars besonders im Angesichte der vergangenen Tage vermehrt Unterstützung und Hilfe durch die Schwesternschaft benötigen und ersuche daher die Oberen, meine Übersiedlung für diese Zeitraum mit wohlwollen aufzunehmen.

Mein besonderer Gruß und Dank geht an all jene, die dabei geholfen haben, den Willen der Mutter Mond zu vollstrecken, besonders an Novizin Lunae Sternenhauch und die geschätzten Helfer.

- Aedale Winterbann
Priesterin der Schwesternschaft
Schrifthüterin im Tempel des Mondes zu Darnassus




1. ooc-Teil: Der Charakter

Aedale Winterbann ist, wie mehrfach für die Teilnehmer des Miniplots um die beiden Satyrn hervortrat, eine Vertreterin der älteren Generation der Schwesternschaft von Elune. Bereits zu Zeiten des Kriegs der Ahnen war sie Mondpriesterin und betonte für sich nach dem Krieg immer die Bereiche Kampf, Schriftenkunde, Politik und Traditionsbewahrung. Als eher konservative Priesterin vertritt sie eine starke Hierarchie, legt großen Wert auf die Isolation und Souveränität der Kaldorei und schätzt dementsprechend sowohl die Verbündeten der Allianz als auch diese selbst höchstens als "kulturelles Zweckbündnis gegen gemeinsame Feinde", weniger als Freundschaftsbündnis. In Sachen Diplomatie gilt sie daher eher als Glevenwerfer.
Hauptziel ihres "Besuches", aus dem natürlich auch mehr erwachsen kann, ist es, Dolanaar zu sehen und dort diverse Probleme zu beheben. Was für einen Erfolg sie in diesen (von ihr) doch recht subjektiv betrachteten Dingen haben wird, ist natürlich offen. So möchte sie sowieso noch einige Gespräche über den Satyrnvorfall tun und sich auch das Dorfleben ansehen.
Sie selbst ist größtenteils in den letzten vielen Jahren nicht aus Darnassus herausgekommen und selbst noch in Suramar geboren - die wichtigsten Eckdaten ihres Wirkens sind der Krieg der Ahnen, der Krieg der Satyrn und der Krieg der Sande, zudem eine längere Zeit als Dorfvorsteherin in Winterquell noch vor dem Krieg der Sande, wo sie auch ihren neuen Namen erhielt.
Nun, dass wäre es so weit zum Charakter, es ist durchaus wahrscheinlich dass Schwestern der Elune sie zumindest dem Namen nach kennen, da sie als Schrifthüterin am Mondtempel tätig ist - oder auch aus der Zeit in den jeweiligen Kriegen und im Widerstand gegen Azshara. Wer sie nicht kennt, hat Glück! Smile

2. ooc-Teil: Der Spieler

Ich heiße Stefan, bin 23 Jahre alt und betreibe in WoW Rollenspiel seit 2011, in Foren seit 2006, habe Erfahrung als Gildenleiter, Konzeptartist, als Spieler und auch als Spielleiter in kleineren Sachen.
Im Reallife bin ich Student und dementsprechend auch Phasenweise an Prüfungen und Hausarbeiten orientiert - aber allgemein ist es das übliche Studentenleben mit Freundeskreis und und und.
Ich begann auf der Forscherliga, damals, und bin seit etwa 4 Jahren auch auf der Aldor - damals vor allem im Klerikalen Bereich der Menschen tätig gewesen, jedoch auch einen Zwerg und einen Kaldorei nannte ich mein Eigen. Seit 2013 spielte ich mit einer längeren WoW-Pause eine Kirin Tor, die ich dann 2015 wieder aufleben ließ und nun 2017 aufgrund des Endes der Gilde "Magier der Kirin Tor" den "Violetten Zirkel" ins Leben gerufen habe.
Als Gildenleitung hat man natürlich viel zu tun, jedoch denke ich, dass ich für einen Twink doch auch Zeit finde - jedoch muss das in meinen Augen klar als Twink genannt werden.
Insgesamt sieht es nun so aus, dass ich recht gerne "Charhopping" betreibe, aber da kann ich versichern, dass ich meine "Haupt-RP-Charaktere" (Thalindar z.B.) sehr konstant spiele und recht selten auch meine anderen Charaktere zu kleinen "Happenings" irgendwo hin entsende.


Das wäre es auch schon von mir gewesen - Viele Grüße,

Aedale / Stefan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lunae

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 10.03.17
Alter : 24
Ort : Küstenkind

BeitragThema: Re: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   Sa Sep 23, 2017 10:12 pm

Willkommen im Forum Smile
Wir sehen uns bestimmt die Tage IC in Dolanaar!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naydra

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 26

BeitragThema: Re: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   Mo Sep 25, 2017 7:44 am

Heyho Aedale!

Ich bin zwar momentan wenig aktiv, aber deine Priesterin konnte ich schon ein paar mal in Aktion sehen. Bisher gibts nichts zu meckern Very Happy
Willkommen bei uns im Forum, viel Spaß im Rollenspiel und vielleicht ja bald auch unter unserem Banner *g*

Gruß
Asa/Yandrael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arahwen

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 19.10.16
Alter : 17

BeitragThema: Re: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   Mo Sep 25, 2017 3:22 pm

<Zieht Aedale die Ohren lang>
Schön, dass du zu uns gefunden hast! Wir kennen uns ja bereits im Rollenspiel - mehr oder weniger, höhö - und da freu ich mich, dass du jetzt auch herumlangohren magst.

Grüßchen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://sekhmeht.deviantart.com/
Audris Nachtsang

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 23.10.16
Alter : 29
Ort : La petite France

BeitragThema: Re: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   Di Sep 26, 2017 11:34 pm

- Aedale wurde aufgenommen -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann   

Nach oben Nach unten
 
Ein förmliches Schreiben der Mondpriesterin Aedale Winterbann
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Posting schreiben: Benachrichtigung, wenn beim Schreiben ein neuer Post gesendet wurde
» An einen Freund einen Brief schreiben
» Bewerbung von Tsa :D
» Ein Tagebuch aus Weros
» Fleißige-Verfasserin-Abzeichen Gold

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Ruf der Sterne :: Gasthaus :: Schwarzes Brett-
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: